Pinneberg

Ehemalige Pröpstin spricht über Mord in Gottes Wort

Mit seiner Vortragsreihe "Mord in Gottes Wort - Ermittlungsarbeit im Alten Testament" möchte das Seniorenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein "Licht in das Dunkel menschlicher Handlungen bringen". Am Freitag, 25. Januar, referiert die ehemalige Pinneberger Pröpstin Monika Schwinge unter dem Motto "Tod in Ägypten - Krieg in Kanaan" von 9.30 Uhr an im Pinneberger Katharina-von-Bora-Haus, Bahnhofstraße 20. Der Eintrittspreis beträgt vier Euro.