Innenminister und Beate Raudies in Heidgrabens Gemeindezentrum

Heidgraben. Die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies lädt für Mittwoch, 30. Januar, zu einer öffentlichen Diskussionsrunde mit Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner ins Gemeindezentrum Heidgraben, Uetersener Straße 8, ein. Von 19 Uhr an geht es um Themen wie die Fortentwicklung des kommunalen Finanzausgleichs, Folgen der Haushaltskonsolidierung und Verwaltungsreform. Zudem hat die Koalition einige Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht, die Auswirkungen auf die Kommunen, Stichwort Bürgerbeteiligung, haben werden. Während der Gesprächsrunde mit dem Innenminister erhalten Bürger und Verwaltungsvertreter die Gelegenheit, sich zu diesen Themen zu äußern und Fragen zu stellen.