Von Tornesch zur Landesgartenschau nach Norderstedt

Am Freitag, 8. Juli, geht es um 9 Uhr am Bahnhof Tornesch los zur Landesgartenschau Norderstedt.

Tornesch. Auf der geführten Tour gibt viel zu sehen: Gartenfreunde können sich auf faszinierende Hallenschauen, kunstvoll angelegte Themengärten, bunte Blütenfelder und interessante Vorträge freuen. Wege um den 25 Hektar großen See, durch Wald und Heide und das Naturbad mit 4000 Quadratmetern Strand und einem beeindruckenden Ausblick auf die blühende Promenade werden Besucher zur 2. Landesgartenschau in Schleswig-Holstein begeistern. Ein weiteres Highlight ist die Hundertwasserausstellung, die zu den derzeit herausragendsten internationalen Hundertwasser-Sammlungen gehört. Der Eintritt von acht Euro ist nicht in der Gebühr von 30 Euro enthalten. Anmeldung und Infos bei der VHS Tornesch, Tel. 04122/40 15 40 oder im Internet.

www.vhs-tornesch.de