Pinneberg
Pinneberg

Morgen ist Meldeschluss für "Pinneberg im Licht"

Wer sich an der Aktion "Pinneberg im Licht" beteiligen will, muss sich sputen: Am Mittwoch, 22. September, stehen Initiatorin Gisela Meyer-Hahn und andere Mitstreiter bereit, um die letzten Projekte für den Programmplan aufzunehmen. Außerdem sollten sich alle melden, die noch Mietscheinwerfer, für zehn Euro pro Stück für die Aktion am 11. November reservieren lassen wollen. Das Koordinationsteam ist persönlich von 10 bis 18 Uhr auf der Galerie im Baumarkt "Hass+Hatje" in Tellingen, Telefon 04101/502-0 und 0179/961 35 81, zu erreichen.