Pinneberg
Bokel

Diskussion über das Landesnaturschutzgesetz

Was bringt das Landesnaturschutzgesetz? Wie kann Artenvielfalt erhalten werden? Was können Kommunen und Bürger vor Ort tun? Diesen Fragen wollen die SPD Brande-Hörnerkirchen und der SPD-Bundestagsabgeordnete des Kreises Pinneberg, Ernst Dieter Rossmann, im Rahmen ihres diesjährigen "Nordgesprächs" am Dienstag, 7. September, von 19.30 Uhr an in der Bokler-Klause in Bokel nachgehen. Als Gäste haben zugesagt Sandra Redmann, die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, sowie der Sprecher des Umweltforums der SPD Schleswig-Holstein, Stefan Bolln. Besucher sind herzlich willkommen.