Pinneberg
Uetersen

Die monatliche Jazzsession im "Taps" fällt aus

Eigentlich ist jeden zweiten Dienstag im Monat Jazzsession in der Uetersener Musikkneipe "Taps" an der Pinnauallee angesagt. Dann treffen sich dort Jazzer, um gemeinsam zu jammen. Und wer immer Lust hat, kann sein Instrument mitbringen, um sich daran zu beteiligen. Doch der Sommer und die Urlaubszeit haben die Reihen der Jazzer ausgelichtet. Deshalb wird es morgen keine Jazzsession im "Taps" geben. Wirt Rüdiger Tarp sichert aber zu, dass es am 7. September wieder weitergehen soll mit dem Jazz.