Pinneberg
Kreis Pinneberg

Beflaggung aller Behörden und Dienstgebäude

Ob Rathäuser, Polizeistationen oder Schulen, am morgigen Sonnabend, 31. Juli, werden an den Fahnenstangen vor den öffentlichen Gebäuden Flaggen auf Halbmast wehen. Der schleswig-holsteinische Innenminister hat aus Anlass des ökumenischen Gottesdienstes zum Gedenken an die Opfer der Duisburger Loveparade Trauerbeflaggung vor allen Behörden und Dienststellen des Landes angeordnet. Der Minister hat den Kreisen, Gemeinden und Ämtern empfohlen, sich der Beflaggung anzuschließen.