Pinneberg
Ausstellung

Jäger bringen uns die Eulen nah

Foto: Michael Rahn

Jeden Sonntag wird im Elbmarschenhaus in Haseldorf über die Nachtgreifvögel erzählt

Haseldorf. Hartmut Schumann streift gern durch den Wald und über die Felder. Früher war es für ihn der Ausgleich zum Job im Marketing für Axel Springer und Burda. Jetzt, von Wedel aus, genießt er seinen Ruhestand, beobachtet die Tiere und gibt sein über Jahrzehnte gewachsenes Wissen an neugierige Menschen weiter. In der Kreisjägerschaft betreut er gemeinsam mit anderen die Ausstellungen im Jägerzimmer des Haseldorfer Elbmarschenhaus. Dort werden zurzeit kleine und große Eulen gezeigt.

Schumann oder ein anderer Jäger stehen jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr den Besuchern zur Seite. Sie zeigen den großen Uhu wie den kleinen Sperlingskauz. Sie klären auf, welche Eule wir am häufigsten in den Wäldern hören und beantworten (fast) jede Frage.