Pinneberg
Elmshorn

Polizei nimmt Leergutdieb am Tatort fest

Am Sonntag haben Polizisten in Elmshorn einen Leergutdieb auf frischer Tat ertappt. Der 38-jährige Mann wurde gegen 22.30 Uhr von Zeugen beobachtet, wie er in das Leergutlager des Rewe-Supermarktes an der Westerstraße einbrach. Die Polizei nahm den Mann noch am Tatort fest. Offensichtlich hatte er sich direkt nach dem Abpfiff des Deutschland-Spiels zum Supermarkt begeben und dort 20 Leergutkisten im Wert von mehr als 100 Euro entwendet. Diese versteckte er dann in einem Gebüsch. Der Mann gestand die Tat ein. Er ist wegen ähnlicher Delikte bereits vorbestraft.