Pinneberg
Rellingen

Rotes Kreuz bietet Erste-Hilfe-Kursus an

Das Deutsche Rote Kreuz organisiert für Führerscheinanwärter in den Schulungsräumen des Kreisverbandes wieder einen Lehrgang in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen". Der Kursus findet am Freitag, 11. Juni, von 16 bis 22 Uhr, im Rellinger DRK-Hauptquartier, Oberer Ehmschen 53, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Gezeigt wird neben lebensrettenden Maßnahmen der Umgang mit Defibrillatoren. Anmeldungen unter der Rufnummer 04101/500 30.