Pinneberg
Wedel

Kaffeehaus-Lesung in der Gesamtschule

Der Weg von der Idee bis zur Veröffentlichung ist lang. Schüler der IGS Wedel wissen das. Unter dem Motto "Jetzt erst recht" lesen sie in der Schulbibliothek ihre selbst geschriebenen Texte vor. Dabei knüpfen sie an die Tradition der europäischen Kaffeehauskultur an. Kaffeehäuser waren Orte der Produktivität, dort wurde geschrieben, vorgelesen und diskutiert, aber auch Geselligkeit kam nicht zu kurz. Das Projekt "Literarisches Café" unter Leitung von Uta Schipull ist sowohl Schreibwerkstatt als auch Ort der Präsentation. Nach der Lesung wird ein Werkstattgespräch stattfinden, in dem die Schüler über den Entstehungsprozess ihrer Texte Auskunft geben. Wer dabei sein will: Am Donnerstag, 10. Dezember, geht es um 19:30 Uhr in der Bibliothek der Schule, Rosengarten 18, los.