Pinneberg
Aktion des Einzelhandels

Elmshorner Geschäfte öffnen am Sonntag

"Novemberbunt" heißt das Motto für den Einkaufssonntag in Elmshorn. Am 1. November öffnen Geschäftsleute in der Stadt ihre Pforten zwischen 12 und 17 Uhr für Schau- und Kaufwillige.

Elmshorn. Und ab diesem Tag geht auch die erste offizielle Elmshorner Weihnachtskugel in den Verkauf!

"Bei uns ist der November bunt statt grau, und ein Stadtbummel ist an diesem Tag ein besonderes Erlebnis, gerade für Familien", so Stadtmarketing-Chefin Manuela Kase. So wartet auf dem Holstenplatz das "Spinnakerlabyrinth" auf abenteuerlustige Kinder, die für einen Euro das 2,5 Meter hohe und 100 Meter lange, geschlossene Labyrinth erkunden möchten. Auf der gesperrten Holstenstraße stehen Hüpfburgen zum kostenlosen Toben bereit, am Alten Markt werden riesige Lenkdrachen präsentiert, und im CCE wird Drachenbasteln und Kinderschminken angeboten. Das sind nur einige Attraktionen des Shopping-Sonntags.

Heimlicher Star soll die erste Weihnachtskugel werden, die viele Weihnachtsbäume schmücken soll. Auf der satinroten Glaskugel prangt als Motiv die Nikolaikirche. Es wird jedes Jahr eine neue Motivkugel geben. Angeboten wird die Kugel - einzeln verpackt - für 6,50 Euro in den Geschäften Bajazzo, Famila, Florales, Gartencenter Rostock, Heymann, Kibek, Marktkauf und Obi sowie in der Geschäftstelle des Verkehrs- und Bürgervereins im Torhaus.