Pinneberg
Alte B5

Frontalzusammenstoß nach missglücktem Ausweichmanöver

Zweimal Totalschaden, vier Verletzte. Dies ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich gestern Mittag auf der alten B 5 (Wittenberger Straße) in Elmshorn ereignet hat.

Elmshorn. Nach Polizeiangaben befuhr eine 41-jährige Frau, die ihre Tochter und einen weiteren Mitfahrer im Auto hatte, die alte B 5 in Richtung Horst. Als sie einem Fahrzeug auswich, geriet ihr Wagen in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem Mercedes eines 71-jährigen Elmshorners zusammen. Weil Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr alarmiert. Auch ein Rettungshubschrauber wurde vorsorglich angefordert, dann jedoch wieder abbestellt. Die Strecke wurde gesperrt. (kol)