Pinneberg
Uetersen

Strafanzeige gegen Baumfrevler

Die Mitglieder des Uetersener Umweltausschusses beschäftigen sich am Dienstag, 22. September, mit einem Baumfrevel am Pracherdamm. Dort ist an einer Eiche rundherum absichtlich die Rinde beschädigt worden - Strafanzeige ist gestellt. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal. Neben Baumproblemen geht es um einen Wanderweg vom Klosterdeich nach Langes Tannen und den Klimaschutzfonds. Zuschüsse sind für neun Solar- und Regenwassernutzungsanlagen beantragt worden.