Pinneberg
Genesung

Trecker-Unfall: Der 6-Jährigen geht es besser

Das sechs Jahre alte Mädchen, das am Sonntagnachmittag bei einer Trecker-Rundfahrt auf einem Obsthof in Wedel vom Anhänger herunterfiel und sich verletzte, geht es "den Umständen entsprechend wieder gut".

Wedel. Dies teilte die Polizei gestern nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt des Hamburger Kinderkrankenhauses mit. Das Mädchen sollte spätestens heute wieder entlassen werden, hieß es. Der betroffene Obstlandwirt zeigte sich auf Nachfrage gestern "heilfroh, dass nichts weiter passiert ist". Er kann sich nicht erklären, wie das Mädchen von dem Planwagen herunterfallen konnte. "Ich saß vorne auf dem Trecker und konnte nicht ständig nach hinten schauen." Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich etwa acht Personen, Kinder und Erwachsene, auf dem Anhänger. (bf)