Pinneberg
Informationsabend

Mit Akupunktur die lästigen Entzugserscheinungen lindern

Mit Akupunktur gegen die Sucht: Die Diakonie Rantzau-Müsterdorf veranstaltet am Donnerstag, 10. September, einen Informationsabend zum Thema Akupunktur gegen Alkohol- und Nikotinabhängigkeit.

Elmshorn. In dieser Einführung wird erläutert, wie die Behandlungen mit den Nadeln an den Ohren helfen können, Entzugserscheinungen zu lindern und so Rückfällen vorzubeugen. Der Info-Abend beginnt um 18 Uhr im Haus der Diakonie am Alten Markt 16; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab Dienstag, 15. September, startet zudem eine neue Akupunkturgruppe zum gleichen Thema. Dort sollen dann auch Behandlungen durchgeführt werden.

Die Gruppe trifft sich insgesamt 16 Mal jeweils dienstags und donnerstags. Pro Behandlung fallen zwei Euro Gebühren an. Weitere Infos und Anmeldungen unter 04121/1445.