Pinneberg
Uetersen

Ab Montag wird die Mensa gebaut

Für Montagnachmittag ist der offizielle erste Spatenstich für den Bau der Mensa in Uetersen vorgesehen. Der Zeit- und Finanzplan für das Millionenprojekt ist auch Thema im Hauptausschuss, der am Dienstag, 1. September, ab 19 Uhr im Ratssaal öffentlich tagt. Außerdem müssen die Kommunalpolitiker entscheiden, was sie aus der Sonderrücklage Lange machen, die sich auf gut eine halbe Million Euro beläuft. Der letzte Zinssatz von 5,3 Prozent für eine einjährige Anlage ist mitten in der Finanzkrise nicht zu erzielen. Darüber hinaus geht es um eine mögliche Beteiligung Uetersens an der Schleswig-Holstein Netz AG, die von der E.on Hanse gegründet wird.