Pinneberg
Das Heister Hubschrauber-Team

Die Jobs: Spezialtransporte, Filmaufnahmen und Promi-Flüge

Neben den Putzeinsätzen auf Zypern und in Marokko gibt es für das fünfköpfige Team von Nordcopters auch sonst genug zu tun.

Die Piloten stehen mit ihren Hubschraubern, dem fünfsitzigen MD 500 mit 420 PS, sowie dem dreisitzigen Hughes/Schweizer mit 191 PS, für diverse Aufgaben zur Verfügung. So werden die Maschinen eingesetzt, wenn private Bodyguards, die im Kosovo Dienst tun sollen, oder das Mobile Einsatzkommando der Hamburger Polizei das Abseilen vom Hubschrauber aus trainieren.

Weniger spektakulär, aber nicht minder anspruchsvoll sind die reinen Arbeitsaufträge. Ob es nun gilt, schwere Lasten am Transportseil zu befördern oder ein Klimagerät auf ein Hochhausdach zu liften. Oft sind die Hubschrauber schneller als Kräne verfügbar. Auch Film- und Fototeams gehören zu den Kunden von Christoph Becker und seinen Piloten. Rundflüge über Hamburg von 109 Euro an aufwärts machen einen weiteren Geschäftszweig aus. Schon Schlagerstar Nena trat von Uetersen aus mit ihren Kindern die Luftreise über die Hansestadt an.

Wer selbst Lust hat, Hubschrauber zu fliegen, kann an einem Schnupperflug teilnehmen. Theoretische und praktische Einweisung sowie ein selbst gesteuerter Flug im Beisein eines Fluglehrers kostet 279 Euro. Die Privatpilotenlizenz für Hubschrauber gibt es nach 45 Stunden Flugausbildung, davon zehn Stunden Soloflug, und einer Menge Theorie. Auch der Pilotenschein für Propellermaschinen kann erworben werden.