Pinneberg
Info

Altstadtfest rund um das Kloster

Nach dem gelungen Auftakt der Feierlichkeiten zu 775 Jahre Uetersen und 75 Jahre Rosarium mit dem Rosenfest am vergangenen Wochenende, ist die Feierlust der Uetersener noch lange nicht gestillt. Im Verlauf dieser Woche gibt es Stadtführungen, Konzerte und andere Veranstaltungen.

Der Festreigen klingt am kommenden Wochenende, 11. und 12. Juli, mit dem Altstadtfest aus. Auf dem Burgplatz gibt es ein mittelalterliches Markttreiben. Auf Klosterführungen kann man unter fachkundiger Leitung in die Geschichte des einstigen Klosters eintauchen. Rund um das Teehaus des adligen Damenstifts gibt es ein Programm für Kinder. Es werden stündlich Kirchenführungen mit Orgelmusik angeboten. Und es gibt Tanzvorführungen und Konzerte.

Aber auch jenseits der Altstadt wird in Uetersen gefeiert. Am Sonnabend startet um 19 Uhr eine Disco auf dem Marktplatz. Am Sonntag werden Führungen und Stundenkonzerte im Rosarium stattfinden. Und wie schon an diesem Wochenende gibt es wieder einen Verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr in der Innenstadt.