Pinneberg
Fördergelder

Pinneberg darf drei Schulen sanieren

Die Schulraumsituation in Pinneberg entspannt sich. Alle von der Stadt im Rahmen des Konjunkturpaketes II beantragten Projekte können mit einer Förderung rechnen, teilt Bürgermeisterin Kristin Alheit mit.