Pinneberg

Wiese fing Feuer

Sonne und längere Trockenheit - die Folge war der erste große Flächenbrand des Jahres. Es traf eine Wiese an der Holmer Straße in Wedel, gegenüber des Krankenhauses. Gestern um kurz vor 12 Uhr stand eine Fläche von knapp zwei Fußballfeldern in Flammen. 40 Männer der Wehr wurden eingesetzt, um mit Strahlrohren und Feuerpatschen den Brand zu ersticken. Der Rauch war so dicht, dass die Fahrzeuge auf der Holmer Straße Licht einschalten mussten. Das Feuer hatte ein Mitglied der Wehr entdeckt. (kol)