Wedeler Schüler spielen König und Königin auf der Theaterbühne

Nach der Hochzeit am britischen Königshof sind die Royals wieder einmal in aller Munde.

Wedel. Da passt das Theaterstück "Von Königinnen und Königen", mit dem die Theater-AG der Wedeler Gebrüder-Humboldt-Schule vom Donnerstag, dem 12. Mai, bis Sonnabend, dem 14. Mai, im Theater Wedel am Rosengarten gastiert, bestens in die Zeit. Die Schüler laden zu einem literarischen Streifzug durch die Geschichte der Könige auf den Bühnenbrettern ein, der von Sophokles bis Schiller reicht.

Die eine Königin denkt an Rücktritt, die andere will ihre Kinder schützen, die dritte hat diese umgebracht. Der eine König erkennt seine Hybris, der andere hört Stimmen, der dritte kann nicht schlafen.

Am Donnerstags und Freitag wird von 20 Uhr an und am Sonnabend von 17 Uhr an gespielt. Eintrittskarten kosten fünf, ermäßigt drei Euro.