Heidgraben

Jürgensen als hauptamtlicher Amtsdirektor vereidigt

Der bisherige Verwaltungsleitende Beamte Rainer Jürgensen, 48, ist am Dienstagabend im Gemeindezentrum Heidgraben als neuer hauptamtlicher Amtsdirektor des Amtes Moorrege vereidigt worden. Das Amt Moorrege, zu dem die Gemeinden Appen, Heist, Holm, Heist, Neuendeich, Heidgraben, Groß Nordende und Moorrege mit insgesamt etwa 19.000 Einwohnern gehören, ist damit nach dem Amt Elmshorn Land das zweite im Kreis Pinneberg, das eine hauptamtliche Leitung installiert hat. Jürgensen übernimmt damit im Rahmen einer Strukturreform diverse Aufgaben, die bislang Amtsvorsteher Walter Rißler wahrgenommen hat, der nun mehr als zuvor repräsentative Aufgaben übernehmen wird.