Schenefeld

Autofahrer müssen Bogen um die Nedderstraße machen

Von Mittwoch, 18., auf Donnerstag, 19. März, gibt es für Autofahrer an der Nedderstraße in Schenefeld kein Durchkommen. Die Straße wird auf Höhe der Hausnummern 19 bis 21 gesperrt. Grund: Aufgrabungen im Fahrbahnbereich. Fußgänger können passieren. Für Autofahrer ist eine Umleitung ausgeschildert.