Wedel

Wedeler planen neuen Verein zu Ehren von Johann Rist

Sie wollen seine Leistungen in Ehren halten: Matthias Dworzack, Arno Schöppe und Erhard Felske planen die Gründung einer Johann-Rist-Gesellschaft. Mit ihrer Hilfe soll das Werk des Wedeler Dichters und Denkers ins öffentliche Gedächtnis gerückt werden. Geplant sind Konzerte, Festivals und Vorträge sowie ein Rist-Museum. Das umfangreiche Konzept stellen die Initiatoren am 25. März, 19 Uhr, dem Bildungsausschuss vor. Treffpunkt: Mensa des Johann-Rist-Gymnasiums.