Pinneberg

Stadtwerke senken die Preise für Strom und Gas

Zum 1. April senken die Stadtwerke Pinneberg ihre Strompreise für die Grundversorgung und ihre McWatt-Kunden um 0,833 Cent pro Kilowattstunde. Für einen Haushalt mit einem Durchschnittsjahresverbrauch von 2700 Kilowattstunden bedeutet das eine Einsparung von 22,49 Euro im Jahr. Die Gaspreise für die Grundversorgung und Gasnormsonderverträge sinken um 0,595 Cent pro Kilowattstunde. Trotz steigender Verwaltungskosten in der Energiewirtschaft sei es gelungen, durch vorausschauenden Einkauf Preise zu senken, so die Stadtwerke.