Quickborn

Neuwahl des Vorstandes bei den Lebensrettern

Neuwahlen des Vorstandes sowie eine Anpassung der Mitgliederbeiträge stehen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der DLRG-Lebensretter in Quickborn am Freitag, 6. März, im DLRG-Haus an der Torfstraße 9. Nach dreijähriger Amtszeit steht die Wahl des kompletten Vorstandes an. DLRG-Chef Dennis Schumacher wird erneut für das Amt des Vorsitzenden kandidieren. Nach acht Jahren ohne Beitragserhöhung stimmen die Mitglieder zudem darüber ab, ob der Erwachsenbeitrag künftig bei 50 Euro im Jahr liegt. Das sind auf den Monat gerechnet 4,16 Euro. Damit wäre die DLRG Quickborn weiterhin ein günstiger Verein, so Vereinsboss Schumacher.