Wedel

Hausbesitzer müssen mehr für Straßenreinigung zahlen

Haus- und Grundbesitzer in Wedel müssen sich auf mehr Abgaben und weniger Leistungen in Sachen Straßenreinigung einstellen. Wie der Stadtrat kürzlich beschloss, erhöht sich die jährliche Gebühr für die Fahrbahnreinigung von 1,91 auf 2,03 Euro (14-tägige Reinigung) und von 3,82 auf 4,06 Euro (wöchentliche Reinigung) pro Meter Straßenfront. Für einen Reihenhausbesitzer macht die Erhöhung laut Stadtverwaltung etwa 1,20 Euro mehr im Jahr aus. Eigentümer von Einzelhäusern zahlen durchschnittlich bis zu 3,60 Euro mehr. Von 2015 an müssen Hausbesitzer auch selbst mehr zum Besen greifen. Die Reinigung von Nebenflächen bis zum Fahrbahnrand durch den Bauhof entfällt.