Elmshorn

Frauen können sich zum Thema Beruf beraten lassen

Die Beratungsstelle „Frau und Beruf“ ist von Elmshorn nach Tornesch gezogen. Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen möchten oder denen Arbeitslosigkeit droht, können sich dennoch in Elmshorn beraten lassen. In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten nehmen sich die Expertinnen Anke Heinßen und Regina Kolbeck am Montag, 2. Februar, zwischen 9 und 14 Uhr im Rathaus Zeit, Frauen kostenlos und vertraulich zu beraten und im Gespräch Fragen zu klären. Eine Anmeldung im Gleichstellungsbüro unter 04121/231357 (montags bis donnerstags) ist erforderlich.