Elmshorn

Polizei sucht Eigentümer einer Madonnenfigur

Sie wurde in einer Hecke an der Ecke Holstenstraße/Schulstraße entdeckt: Die Rede ist von einer etwa 55 Zentimeter hohen Madonnenfigur aus Gips. Die Polizei vermutet, dass es sich bei der Figur um Diebesgut handelt und sucht jetzt mit einem Foto nach dem Besitzer des Objektes. Die Figur war bereits im November 2014 entdeckt worden und wartet seitdem im städtischen Fundbüro auf ihren Besitzer.