Modellschätze beim Dampftag im Elmshorner Industriemuseum

Elmshorn. Im Elmshorner Industriemuseum dreht sich am Sonnabend, 17. Januar, alles um das Thema Dampf. Zwischen 10 und 17 Uhr können Besucher an der Catharinenstraße 1 eine Vielzahl von Spielzeug- und Modelleisenbahnen bewundern. Sammler aus der Region führen ihre spiritus- und gasbefeuerten Echtdampfmodelle auf der Modellbahnanlage vor. 100 Jahre alte Miniaturdampfloks sowie ein Modellzug der Harzer Schmalspurbahn werden zu sehen sein. Auch an die Kinder wurde gedacht: Es gibt Aktionen zum Thema „Museum unter Dampf“. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder haben freien Eintritt.