Uetersen

Uetersener wird direkt nach dem Geldabheben beraubt

Nach dem Geldabheben kam der Räuber: Ein 19 Jahre alter Mann ist nach eigenen Angaben in Uetersen an der Ecke Ahornweg/Kreuzmoor überfallen und beraubt worden. Das Opfer hatte bei der Sparkasse in der Straße Großer Sand Geld abgehoben. Gegen 18.30 Uhr stürzte sich von hinten ein Mann auf den 19-Jährigen und entriss ihm das Portemonnaie. Der Räuber soll eine braune Jacke und eine schwarze Jogginghose getragen haben. Weiteres ist nicht bekannt. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Täter sein Opfer schon an der Sparkasse beobachtet hat. Hinweise unter der Telefionnummer 04101/20 20.