Elmshorn

Sozialdemokraten diskutieren über Denkmalschutz

„Denkmalschutz gleich Zukunftsschutz?“ lautet die Frage auf einer öffentlichen Mitgliederversammlung, zu der die Elmshorner SPD für diesen Donnerstag, 30. Oktober, von 20 Uhr an in das Kranhaus an der Schloßstraße einlädt. Mit dabei sind die Landtagsabgeordneten Beate Raudies, Architekt Thomas Wehrmann und Alexander Blazek, Verbandsvorsitzender des Haus- und Grundeigentümervereins Schleswig-Holstein. Es besteht die Möglichkeit, das Gebäude, das für das Stadtentwicklungsprojekt Krückau/Vormstegen wichtig ist, zu besichtigen.