Elmshorn

Diebe nehmen Waschbecken aus Brandruine mit

Die Kripo Elmshorn hat noch nicht einmal die Ermittlungen zu den beiden Bränden im Hochhaus der Beethovenstraße abgeschlossen, da haben bislang unbekannte Täter aus dem unbewohnbar gewordenen Teil (Hausnummer 15-17) noch vor Beginn der Sanierungsarbeiten aus insgesamt 99 Wohnungen sämtliche Sanitärarmaturen gestohlen. Auch einige neuere Waschbecken wurden unbemerkt abtransportiert. Der Schaden liegt bei mehr als 17.000 Euro. Gestern zeigte die Firma Deutsche Annington den bereits am 14. Oktober festgestellten Diebstahl an. Die Ermittlungen sind sofort angelaufen. Mindestens die Waschbecken wurden vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Wer Hinweise zur Tat oder zum Tatzeitraum geben kann, meldet sich bei der Kripo, Telefon 04121/8030.