Pinneberg

Hobbyfotografen erkunden den Ohlsdorfer Friedhof

Die VHS Pinneberg veranstaltet einen Kursus „Fotografieren auf dem Ohlsdorfer Friedhof – Digitale und Analoge Kameras“. Der Ohlsdorfer Friedhof fordert Hobbyfotografen zu Höchstleistungen heraus und die großzügige Parklandschaft aufs Bild zu bannen, ist die Aufgabe der Besucher. Am Dienstag, 4. November, treffen sich die Teilnehmer zur Vorbereitung von 19 bis 21.15Uhr in der VHS, Am Rathaus 3, Raum 344, und am Sonnabend, 8. November, findet dann die ganztägige Fotoexkursion statt. Am Dienstag, 18. November, werden die Bilder in der VHS von 19 bis 21.15 Uhr ausgewertet und besprochen. Der Kursus wird geleitet von dem Dozenten Karlheinz Lutzmann. Die Teilnahme kostet 47,40 Euro. Weitere Informationen unter Telefon 04101/211247.