Halstenbek

Am Halstenbeker Bahnhof läuft der Lift wieder

„Der Fahrstuhl ist wieder in Betrieb“, verkündete Bahnsprecherin Sabine Brunkhorst. Seit Dienstagnachmittag läuft der neue Fahrstuhl am S-Bahnhof Halstenbek-Krupunder wieder. Knapp zwei Wochen hatte die Reparatur gedauert. Nach Angaben der Bahnsprecherin hatte sich der Fahrkorb während der Befreiung einer im Aufzug feststeckenden Person im Aufzugschacht verkantet. Dabei seien mehrere elektronische Bauteile verschmort. Diese mussten ausgetauscht werden, was Zeit kostete. Ursprünglich war geplant, dass der Fahrstuhl am Freitag wieder läuft.