Elmshorn

Einblicke in den fairen Handel im Weltladen Top 21

Wie funktioniert der Faire Handel? Ursula und Albert Röhl, die in Elmshorn den Weltladen Top 21, Holstenstraße 19, führen, geben Interessierten am Donnerstag, 18. September, von 19 Uhr an eine Übersicht zu den Grundsätzen, Zielen und der Entwicklung des Fairen Handels. Sie zeigen an konkreten Beispielen, wie der Faire Handel als Hilfe zur Selbsthilfe in Entwicklungsländern wirkt. Sie erläutern, an welchen Siegeln und Labeln sich Verbraucher orientieren können. Die Teilnahme ist kostenlos.