Quickborn

Wanderung ins Himmelmoor als Grusel- und Naturerlebnis

Grusel- und Naturerlebnis gleichzeitig – das gibt es beim „natur-genuss-festival“ der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Mit Natur- und Landschaftsführer Wolfgang von Heyer geht es am Sonnabend, 13. September, von 9.45 Uhr bis 15 Uhr zu einer fünfstündigen Wanderung in das Himmelmoor bei Quickborn. Dabei erkunden die Teilnehmer das größte Moor Schleswig-Holsteins und lernen auch das Stiftungsland an der Bilsbek kennen. Für Gänsehaut sorgen schaurige Gruselgeschichten. Kosten: Zwei Euro, Kinder zahlen nichts. Anmeldung unter Telefon 0431/71 34 95.