Schenefeld

Hanna-Maria Engel verschiebt Lesung um drei Wochen

Die für diesen Sonntag, 10. August, geplante Lesung von Hanna-Maria Engel in der Schenefelder Stephanskirche wird verschoben. Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit seien zahlreiche Interessierte verhindert, deshalb habe sie sich entschieden, ihre Sommerlesung um drei Wochen zu verschieben, so Engel. Am Sonntag, 31. August, wird sich die Schauspielerin nun Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“ widmen, begleitet von Pianist Hartmut Stanszus. Der Eintritt ist frei. Die Lesung in der Stephanskirche an der Hauptstraße beginnt um 18 Uhr.