Brande-Hörnerkirchen

Grünen-Politikerin von Kalben besucht Höfe im Kreis

„Natürliche Lebensgrundlagen schützen“ – unter diesem Motto steht die Sommertour von Eka von Kalben, Fraktionsvorsitzende der Grünen in Schleswig-Holstein. Von diesem Montag an besucht die Politikerin aus Borstel-Hohenraden Unternehmen und Menschen, die sich für eine regionale Produktion und lokale Vermarktung einsetzen. Zum Auftakt ist von Kalben auf zwei Höfen im Kreis Pinneberg zu Gast, um 10 Uhr auf dem Schümannhof in Brande-Hörnerkirchen, Kreuzweg 1, und um 12.30 Uhr auf dem Köllner Hof in Kölln-Reisiek, Dorfstraße 3