Haseldorf

Edelgard Heim übernimmt das Elbmarschenhaus

Edelgard Heim hat am Freitag offiziell die Leitung der Integrierten Station im Elbmarschenhaus übernommen. Die 55 Jahre alte Diplom-Biologin war bislang im Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) tätig. Die kommenden 18 Monate wird Heim für zwei bis drei Tage in der Woche in der Haseldorfer Station arbeiten und parallel dazu das Projekt Natura 2000, das sie seit 2008 betreut, für das Landesamt weiterführen. Wenn das Projekt Ende 2015 abgeschlossen ist, will sich Heim vollständig der Arbeit im Elbmarschenhaus widmen.