Haseldorf

Edelgard Heim übernimmt die Leitung des Elbmarschenhauses

Die Diplom-Biologin Edelgard Heim ist neue Leiterin des Elbmarschenhauses in Haseldorf.

Haseldorf. Heim arbeitet bislang für das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Flintbek und wird vorerst anteilig in Haseldorf tätig sein. „Schwerpunkt meiner Arbeit ist natürlich der Naturschutz, insbesondere die Umsetzung des Managementplans für die Unterelbe“, sagt Heim. Die Arbeitstage Heims in Haseldorf sollen bis Januar 2016 auf eine Vollzeitstelle ausgeweitet werden. Der bisherige Leiter des Elbmarschenhauses, Bernd-Ulrich Netz, war nach mehr als zehn vor Ort nach Hamburg gewechselt, um die Naturschutzbehörde zu leiten.