Pinneberg

Beim Literatur-Café geht’s auf literarisch-musikalische Reise

Der Förderverein Landdrostei lädt für Sonntag, 29. Juni, von 15 Uhr an zum Literatur-Café ins Kreiskulturzentrum ein. Besucher werden im Großen Saal von Claudia Lux und dem Duo Dreiklang auf eine literarisch-musikalische Reise nach Österreich, Ungarn, Tschechien und Italien mitgenommen. Unter dem Titel „Zu Hause bleiben und dennoch reisen“ liest die Historikerin und Schriftstellerin Claudia Lux teils lustige, teils ergreifende Kurzgeschichten von Toleranz, Freiheit und Integration. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro.