Polizei nimmt nach Schlägerei zwei Alkoholisierte fest

Nach einer Schlägerei hat die Polizei in der Nacht zu Freitag zwei stark alkoholisierte Männer in Pinneberg festgenommen.

Pinneberg. Sie kamen zur Ausnüchterung in die Zelle. Die beiden Männer, 22 und 25, waren nach einem Kneipenbesuch mit einem Bremer, 38, und einem Hamburger, 34, aneinandergeraten. Die beiden älteren Männer erlitten schwere Gesichtsverletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Fahnder nahmen die beiden Täter in der Pinneberger Fußgängerzone Dingstätte fest. Sie kamen auf 1,86 und 2,48 Promille. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.