Elmshorn

Polizei sucht Zeugen einer Messerattacke

Nach einer Messerstecherei in Elmshorn sucht die Kripo nach Zeugen. Gegen 6.45 Uhr am Mittwoch wurde ein 23 Jahre alter Elmshorner an der Straße Klostersande von einem Mann mit einem Messer attackiert und verletzt. Das Opfer kam in ein Krankenhaus, die Hintergründe sind noch völlig unklar. Eine Täterbeschreibung gibt es nicht. Der 23-Jährige war zu Fuß im Bereich der Wohnblöcke nahe der Bushaltestelle Sägeberg unterwegs, als er nach eigenen Angaben plötzlich durch den Unbekannten verletzt wurde. Zeugen melden sich unter 04121/8030.