Schenefeld

Diakoniestation hat eine neue Chefin

Stefanie Mack heißt die neue Leiterin der Schenefelder Diakoniestation. Nachdem ihre Vorgängerin Barbara Pein die Einrichtung nach relativ kurzer Amtszeit wieder verlassen hatte, suchte der Vorstand nach einer langfristigen Lösung. Mack weiß, worauf sie sich einlässt. Die ausgebildete Krankenschwester arbeitet seit 1996 in der Diakoniestation der Gemeinde, seit zwölf Jahren als verantwortliche Pflegedienstleiterin.