Quickborn

47 Autofahrer telefonieren beim Fahren mit dem Handy

Polizisten haben Verkehrskontrollen in Pinneberg und Quickborn vorgenommen. In Pinneberg achteten die Beamten besonders darauf, ob der Sicherheitsgurt angelegt war und ob die Fahrer mit dem Handy ohne Freisprecheinrichtung telefonierten. 75 Fahrer waren nicht angeschnallt, 47 telefonierten während der Fahrt. Auch in Quickborn galt das Augenmerk der Polizisten der Gurtanlegepflicht – 50 Fahrer hielten sich nicht daran.