Rellingen

Im Literaturcafé wird aus „Das große Los“gelesen

Christel Kleinschmidt liest im Literaturcafé der DRK-Begegnungsstätte Rellingen, Appelkamp 8, Auszüge aus dem Buch „Das große Los“. Das Buch handelt von der Journalistin Meike Winnemuth, die 500.000 Euro bei Günther Jauch gewonnen hat. Danach ging sie zwölf Monate auf Weltreise und verfasste in Briefform das Buch. Am Dienstag, 11. März, von 15.30 Uhr an können Buchliebhaber kostenlos zuhören. Ein Fahrdienst für gehbehinderte Bürger kann unter 04101/553186 gebucht werden.