Zeuge nimmt Verfolgung eines betrunkenen Autofahrers auf

Borstel-Hohenraden. Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei in Borstel-Hohenraden einen betrunkenen Autofahrer stellen können. Der 55-Jährige saß am frühen Donnerstagnachmittag mit deutlich mehr als einem Promille Alkohol im Blut hinter dem Steuer seines VW Golf. Er war einem Zeugen zuvor beim Einkaufen in einem Supermarkt aufgefallen. Als sich der 55-Jährige hinter das Steuer setzte, folgte ihm der Zeuge und gab der Polizei stets die aktuelle Position des Autofahrers durch. Die Polizei stoppte den Mann schließlich an der Quickborner Straße in Borstel-Hohenraden.