Halstenbek

Unbekannter flüchtet mit geraubtem Geld aus Apotheke

Nach einem Überfall auf eine Apotheke an der Hauptstraße in Halstenbek sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Der etwa 25 Jahre alte und 1,80 Meter große Täter hatte die Angestellten bedroht und zur Herausgabe des Geldes aus der Kasse gezwungen. Anschließend flüchtete er in Richtung Friedenstraße. Der Mann hat dunkelblondes, kurzes Haar und blau-graue Augen. Er spricht akzentfrei Deutsch. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jogginghose und einen grauen Kapuzenpullover. Mit einem schwarzen Schal verbarg er Teile seines Gesichts. Hinweise an die Polizei unter Telefon 04101/20 20.